Willkommen im Bibelmuseum

Sammlung von Bibeln und Einzelblätter

Informationen und Bilder durch anklicken aktivieren

 

Kölner Bibel - 1478

die 8. deutsche Bibel - 1480

die 9. deutsche Bibel - 1483

Das neuw testamet - 1523

Das Newe Testament mit fleyss verteutscht - 1524

Das gantz Nüw Testament recht grüntlich vertütscht - 1524

Das Alt Testament dütsch - 1525

Das ander teyl des alten Testaments - 1526

Der Prophet Habacuc - 1526

Alle Propheten - 1527

Der Prophet SacharJa - 1528

Der Prophet Jesaia - 1528

Die Apocryphen - 1529

Der vierte Teil des Alten Testaments - 1529

Die Apocyphen - 1529

der vierte Teil des Alten Testaments - 1529

das gantz New Testament - 1529

Der Prophet Daniel - 1530

Die gantze Bibel - 1530

Die gantze Bibel - 1531

Die Propheten - 1532

Biblia - 1535

Eck - Bibel - 1537

Biblia - Wittenberg - 1541

Biblia - Wittenberg - 1543

Biblia - Wittenberg - 1543

Dat nye testament Jhesu Christi - 1544

Die gantze Bibel - Zürich - 1545

Das Neue Testament - 1562

Biblia - Frankfurt - 1565

Biblia - Wittenberg Krafft - 1591

Wittenberger Seuberlich--Bibel - 1599

Biblia - Stuttgart - 1603

Biblia - Herborn - 1604

Biblia - Herborn - 1605

Biblia – Herborn 1605 - 1606

Catholische Bibell - Köln - 1607

das gantz Nüw Testament - 1611

Merian-Bibel - 1630

1. Weimarer Bibel - 1641

Biblia - Basel - 1644

Biblia - Nürnberg - 1651

Biblia - Basel - 1665

Biblia - Lüneburg - 1672

Biblia - Bern - 1684

Biblia - Bern - 1684

Biblia - Bern - 1684

Das Neue Testament - 1686

Biblia - Frankfurt - 1693

Das Neue Testament - 1698

Biblia - Minden - 1716

Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft Altes und Neues Testaments, : Mit Doct. Pauli Tossani, .../ hiebevor ausgegangenen Glossen und Auslegungen, Welche fürnemlich Aus der Niederländischen/ so dann auch hie und da aus Herrn Deodati und anderer hocherleuchteter Theologorum besten Annotationen ansehnlich vermehret/ und durch etliche der Hebreischen/ Griechischen / Niederländischen und anderer Sprachen wohlerfahrne Diener Göttlichen Worts aufs neue gantz durchgangen/ und deutlicher gegeben worden/ dadurch der Text/ wo er etwas dunckel und schwer/ nützlich erläutert und erkläret; Wie nicht weniger mit Weitläufftigern Vorreden/ Summarien/ Concordantien und Registern/ so wol vor das Alte als Neue Testament/ jedem seine besondere/ und zwar meist aus dem Niederländischen verfertigte neue überaus nützliche Haupt- und verbesserte Namen-Register versehen/ welche so eingerichtet/ daß sie fast vor eine Concordantz dienen mögen. / Durch Doct. Martin Luther verteutschet

Gedruckt in Minden bei Detleffsen 1716 

8 Blätter + 48 Seiten + 2 Blätter + 680 + 320 + 104 + 422 Seiten.

Zwischentitel von 1715

Mit zwei gestochenen Frontispiz, 5 doppelblattgroßen Kupferstichkarten und

16 (davon eine doppelblattgroß) Kupfertafeln.Mit einer Weltkarte in zwei Hemisphären, die Karten zeigen u.a.: den östlichen Mittelmeerraum, Kanaan. Die doppelblattgroße Kupfertafel zeigt Jerusalem in der Vogelschauansicht gestochen von J. G. Bäck.